Button für Menü
BÖRDNER Städtereinigung

Gelbe Tonne bestellen

  • Für Limburg-Weilburg und Hochtaunuskreis – jetzt beantragen

    Als Alternative zu den gelben Säcken bieten wir Ihnen mietweise gelbe Tonnen mit einem Fassungsvermögen von 240 Liter oder 1.100 Liter an.

    Sauber, hygienisch und praktisch.

    Vorteile der gelben Tonne

    So wird eine saubere Erfassung von Verpackungen möglich - lagern Sie Ihre Werstoffe einfacher als beim gelben Sack. Grundstücke und Straßen bleiben sauber - es gibt keine Verschmutzung durch verwehte Verpackungen - das Ortsbild sieht dadurch gepflegter aus. Es müssen auch weniger gelbe Säcke produziert werden, so werden Millionen von Säcken und eine entsprechende Menge Müll eingespart.

    Bestellformulare – jetzt Ihre gelbe Tonne beantragen

    Senden Sie uns das ausgefüllte Bestellformular zurück - per E-Mail, Fax oder auf dem Postweg. Die Zahlung erfolgt bequem per SEPA-Lastschriftmandat und jährlich im Voraus. Sie können beruhigt sein: Ihre Daten sind sicher bei uns – Informationen zum Datenschutz finden Sie ebenfalls in der PDF-Datei.

    PDF Bestellformular "Gelbe Tonne" (Landkreis Limburg-Weilburg)
    PDF Bestellformular "Gelbe Tonne" (Hochtaunuskreis)

  • Weitere Informationen & häufige Fragen zum Thema Gelber Sack und Gelbe Tonne

    Gelbe Tonne mieten statt kaufen

    Die gelbe Tonne von BÖRDNER wird aus technischen und versicherungsrechtlichen Gründen nur im Mietsystem angeboten. Fremdbehälter können daher nicht entleert werden.

    Abholung der gelben Tonne - wie oft wird geleert?

    Die Entleerung erfolgt bequem im bisherigen Turnus zu den im Abfallkalender vermerkten Terminen.

  • Was gehört in die gelbe Tonne?

    Oft gefragt: Was darf in die gelbe Tonne oder den gelben Sack? Darf ich auch Styropor in die gelbe Tonne werfen? Zur Klärung dieser Fragen: hier eine Liste aller Wertstoffe, die Sie bedenkenlos einwerfen dürfen.

    • Aludeckel
    • Alufolie
    • Aluschale
    • Apfelsaftkarton
    • Arzneimittelblister
    • Arzneimittelflasche (Kunststoff)
    • Bonbonwickler
    • Buttereinwickelfolie
    • Buttermilchbecher
    • Cornflakespackung (Folienbeutel)
    • Cremedose (Plastik)
    • Dose (Aluminium/Weißblech)
    • Duschgelflasche
    • Einkaufstüte (Plastik)
    • Einwegbesteck (Plastik) aus der Gastronomie
    • Einwegtasse (Plastik) aus der Gastronomie
    • Einwegteller (Plastik) aus der Gastronomie
    • Einwickelfolie
    • Eisverpackung (Plastik)
    • Filmdose
    • Flaschenverschluss
    • Folie (Aluminium)
    • Getränkedose
    • Getränkeeinwegflasche (Plastik)
    • Gummibärchentüte
    • Haargeltube
    • Haarspraydose
    • Joghurtbecher (leer)
    • Kaffeesahnedöschen
    • Kaffeevakuumverpackung
    • Keksdose (Weißblech)
    • Ketchupflasche (Plastik)
    • Klebstofftube (leer)
    • Konservendose
    • Korken (natur)
    • Korken (Plastik)
    • Kronkorken
    • Käseeinwickelfolie
    • Margarinebecher
    • Mayo-, Senf-, Ketchuptüte
    • Milchdose (Papier)
    • Milchdose (Weißblech)
    • Milchkarton
    • Milchschlauchbeutel (Plastik)
    • Müslibeutel (Plastik)
    • Nudeltüte
    • Obstschale (Plastik)
    • Parfumflakon (Plastik)
    • Pizzafolie
    • Plastiktüte
    • Putzmittelflasche (Plastik), leer
    • Quarkbecher
    • Reinigungsmittelflasche (Plastik), leer
    • Saftkarton
    • Schokoladenfolie (Aluminium)
    • Schraubdeckel
    • Shampooflasche (Plastik)
    • Sonnencremeflasche, -tube
    • Speiseölflasche (Plastik)
    • Spraydose (leer)
    • Spülmittelflasche
    • Sterilverpackung (Plastik)
    • Styropor (nur aus Verpackungen)
    • Suppentüte
    • Suppenwürfelfolie
    • Tiefkühlkostbeutel (Plastik)
    • Tiefkühlkostschachtel (beschichtete Pappe)
    • Tierfutterdose
    • Toilettenpapierverpackungen (Plastik)
    • Tortenbodenverpackung
    • Vitamintablettenröhrchen
    • Wursteinwickelfolie
    • Zahnpastatube
    • Zigarettenschachtelfolie

    Dies ist nur eine Liste mit Beispielen von Stoffen, andere Verpackungen aus den gleichen Materialien können Sie ebenfalls einwerfen.

    Papier und die gelbe Tonne

    Papier wird über einen separaten Abfallkreislauf entsorgt - deswegen Verkaufsverpackungen aus Papier nicht in die gelbe Tonne werfen! Eine Ausnahme können beschichtete Papierverpackungen sein. Machen Sie im Zweifel die Probe: Lässt sich das Papier gut zerreißen? Dann gehört es in die blaue Papiertonne.

    Auch Glas gehört nicht in die gelbe Tonne

    Entsorgen Sie Verkaufsverpackungen aus Glas bitte über die öffentlich aufgestellten Altglas-Sammelcontainer, so wird dieser Rohstoff optimal verwertet.


BÖRDNER Städtereinigung GmbH // Ein Unternehmen der REMONDIS-Gruppe
AGBImpressumDatenschutzhinweiseREMONDIS-Gruppe


  • Schreiben Sie uns

    Es gelten unsere Datenschutzhinweise


  • Kontakt

    BÖRDNER Städtereinigung GmbH
    Dietkircher Straße 9-13
    65551 Limburg a. d. Lahn
    Deutschland
    T +49 6431 9912-0
    F +49 6431 9912-20
    E-Mail

© 2021 REMONDIS SE & Co. KG